Was Unterscheidet links von rechts?

Nun erst mal ganz simpel: die Himmelsrichtung. Quasi 2 entgegengesetzte Pole, deren Polsituation eine Spannung entstehen lässt.

Die meisten verstehen aber eine “politische” Richtung oder Einstellung darunter.

Ich war früher eher links eingestellt. Seit COVID, dem Hygienefaschismus, und diesem Buch

habe ich mich nicht zum rechten, aber zum konservativen Lager gezählt.

Seit aber quasi jeder Konservative ein Nazi ist, bin ich auch stolzer Rechter, oder dann halt eben Nazi. Der Nazibegriff hat jegliche Bedeutung für mich verloren weil er quasi masslos für jede konservative Haltung eingesetzt wird.

Worum geht’s im Buch? Jonathan erklärt woher “Moral” kommt. Er macht dabei 6 Pfeiler aus. Wobei Link (oder Demokraten) nur aus 3 Pfeilern Moral ziehen, während Konservative (oder Republikaner) aus weiteren 3 Pfeilern Moral ziehen können.

Pfeiler für alle:

  • Versorgung / Schaden: z.B. Gesundheitsversorgung, Bürgergeld, generell Benachteiligte unterstützen
  • Freiheit / Oppression: Aufruf zur Solidarität oder zum Canceln mit Leuten / Bewegungen die die richtige oder eben die falsche Meinung haben
  • Gerechtigkeit / Betrug: z.B. dass Rentner Flaschen sammeln müssen ist ungerecht, sie haben schliesslich ihr Leben lang gearbeitet

Pfeiler aus denen nur Konservative Moral ziehen können:

  • Loyalität / Verrat: man ist einer Organisation / Person gegenüber loyal, auch wenn objektiv betrachtet etwas unfaires stattfindet
  • Autorität / Unterwerfung: man führt Befehle der Autorität aus, auch wenn sie sinnlos erscheinen
  • Heiligkeit: quasi Religion, die Religion sagt, dass man …

Weil Linke (#GruenerMist) nur 3 Pfeiler als Grundlage für Moral kennt, verstehen sie nicht, so wie ich früher, woher gewisse Ideen von Konservativen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.